Mit Hilfe von ESG filtern oder sich engagieren mit Impact Investing?

13/09/2018 Media Coverage

ESG-Integration bezieht sich auf die Einbeziehung von ESG-(Environmental, Social and Governance)-Faktoren in die Investmentanalyse traditioneller Anlagen, meist durch das Filtern unerwünschter Titel. Impact Investing will mehr, nämlich mit aktivem Engagement Veränderungen zum Positiven bewirken.